Zemente für Transportbeton

SorteAnwendungen/EigenschaftenLieferwerkDownloads

CEM II/A-LL 32,5 R

Portlandkalksteinzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C30/37
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel

Burglengenfeld
Schelklingen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/A-LL 42,5 N

Portlandkalksteinzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C30/37
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Schelklingen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/B-S 42,5 N

Portlandhüttenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • vorteilhaft bei hohen Betontemperaturen
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel

Burglengenfeld
Ennigerloh
Leimen
Lengfurt
Mainz

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/B-S 42,5 R

Portlandhüttenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel
Hannover

Downloads

Leistungserklärungen

CEM III/A 42,5 N

Hochofenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • vorteilhaft bei hohen Betontemperaturen
Ennigerloh
Hannover
Königs Wusterhausen
Lengfurt
Mainz

Downloads

Leistungserklärungen

CEM I 32,5 R

Portlandzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C30/37
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel
Ennigerloh
Leimen
Lengfurt
Mainz

Downloads

Leistungserklärungen

CEM I 42,5 N

Portlandzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel

Burglengenfeld
Geseke - Milke
Königs Wusterhausen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM I 42,5 N (tb)

Portlandzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel
Ennigerloh
Hannover
Paderborn

Downloads

Leistungserklärungen

CEM I 42,5 N (vp)

Portlandzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden
  • für Estrich und Mörtel
Schelklingen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM III/A 32,5 N

Hochofenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C30/37
  • vorteilhaft bei hohen Betontemperaturen
Ennigerloh
Leimen

Hannover
Mainz
Paderborn

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/A-S 42,5 R

Portlandhüttenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C30/37
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Burglengenfeld
Ennigerloh
Leimen
Paderborn

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/A-LL 42,5 R

Portlandkalksteinzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C30/37
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Burglengenfeld
Schelkingen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/A-S 42,5 N

Portlandhüttenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C30/37
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Königs Wusterhausen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM II/A-S 52,5 N

Portlandhüttenzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C30/37
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Lengfurt
Mainz
Ennigerloh

Downloads

Leistungserklärungen

CEM I 42,5 R

Portlandzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C30/37
  • Betonieren bei kühler Witterung
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Burglengenfeld
Ennigerloh
Leimen
Lengfurt
Mainz
Hannover

Downloads

Leistungserklärungen

CEM I 52,5 N (sb)

Portlandzement

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen >= C25/30
  • für Nassspritzbeton
  • für Industrieböden hoher Festigkeitsklassen
Schelklingen

Downloads

Leistungserklärungen

CEM III/B 32,5 N-LH/SR (na)

Hochofenzement (Andotherm)

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C30/37
  • bei Sulfatangriff (XA2 bzw. XA3)
  • vorteilhaft bei hohen Betontemperaturen
  • besonders geeignet für massige Bauteile
  • bei alkaliempfindlichen Gesteinskörnungen

Ennigerloh
Hannover
Mainz 

Downloads

CEM III/B 42,5 N-LH/SR (na)

Hochofenzement (Andotherm Plus)

  • bevorzugt für Betonfestigkeitsklassen C12/15 bis C35/45
  • bei Sulfatangriff (XA2 bzw. XA3)
  • vorteilhaft bei hohen Betontemperaturen
  • besonders geeignet für massige Bauteile
  • bei alkaliempfindlichen Gesteinskörnungen
Ennigerloh
Lengfurt

Downloads

Kontakt und Verkauf.