ECHT PRÄSENT. Beratung und Vertrieb

Tag für Tag sind sie unterwegs, im Kontakt mit Kunden auf der Baustelle, in Betonwerken oder im Büro – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Beratung und Vertrieb.

So vielseitig wie das Produktprogramm von HeidelbergCement und seinen Sparten, so unterschiedlich sind die Fragen und Anforderungen, mit denen unsere Mitarbeiter jeden Tag vor Ort konfrontiert werden. Sie sind bei Bauunternehmen genauso gefragt wie in Ingenieur- oder Architekturbüros, an kommunalen Schreibtischen, auf betontechnologisch komplexen Baustellen oder in technisch anspruchsvollen Betonwerken, zum Beispiel, wenn es um besondere Betonrezepturen oder spezielle Einbauweisen geht. Sie sind „Kümmerer“, die immer den Kunden im Blick haben, um optimale Lösungen zu finden.

Die Beratung „vor Ort“ ist keine Einbahnstraße. Das vom Kunden erhaltene Feedback und seine individuellen Anforderungen sind Thema für das gesamte Unternehmen. Und das kommt unseren Kunden ganz konkret zugute. Der enge Kontakt und regelmäßige Erfahrungsaustausch in allen technischen und technologischen Fragen mit den Spezialisten unseres Technologiezentrums, mit den Laboren und den Werken ermöglicht genauso wie der Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Regionen und Sparten von HeidelbergCement eine kundenorientierte Beratung mit echtem Mehrwert. So wird am Ende das, was machbar und wirtschaftlich ist, in die Praxis umgesetzt.

Beratung und Vertrieb ist eine wichtige Schnittstelle zwischen unseren Kunden und unserem Unternehmen. Durch die Nähe zum Markt wird ins Unternehmen kommuniziert, was auf den Baustellen gebraucht wird und was die Planer wünschen. Gleichzeitig werden unseren Kunden technische Innovationen und neue Standards vermittelt. Unsere Mitarbeiter in Beratung und Vertrieb arbeiten für vertrauensvolle Beziehungen, sind verlässliche Ansprechpartner und echte Partner für den Mittelstand.