Ausfahrten Tanklager, München

Bei der Sanierung der hochfrequentierten Ein- und Ausfahrt eines Tanklagers in München war die schnelle Ausführung eines der wichtigsten Anliegen des Bauherrn. Darüber hinaus war eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen extreme Außenbedingungen und Witterungseinflüsse gewünscht. Den ausgeschriebenen Beton C35/45 mit XF4- und Q24-Anforderungen setzte Heidelberger Beton als eine Kombination der beiden Spezialprodukte Chronocrete und Aircrete um. Die Rezeptur vereint damit hohe Frühfestigkeiten mit einer ausgeprägten Widerstandsfähigkeit gegen Frost- und Frost-Tausalz-Angriff.

Unser Beitrag zum Objekt:

  • Beton: 100m³ Chronocrete/Aircrete C35/45 mit XF4-und Q24-Anforderungen von der Heidelberger Beton GmbH

Eingesetzte Produkte

Nadine Höhn

Marketing Deutschland
Tel.: 
06221 481-39508
HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland
.
80331 München
Deutschland