Ramholztunnel

474 Meter lang ist der neue zweigleisige Eisenbahntunnel im osthessischen Sinntal-Sannerz nahe Schlüchtern. Er ersetzt den zwischen 1868 und 1871 erbauten alten Ramholztunnel. Der neue Tunnel entstand in rund 25 Metern Abstand zur alten Röhre als zweischaliges Bauwerk aus Spritzbeton mit Ortbetoninnenschale. Der Durchbruch für die neue Röhre fand im Juni 2007 statt. Seit dem 17. Juni 2008 fahren die Züge in Richtung Süden durch den neuen Ramholztunnel.

... unser Beitrag zu diesem Objekt:

  • Zementlieferant: CEM II/A-S 32,5 R von HeidelbergCement AG - Werk Lengfurt und CEM III/B 42,5 N-LH/HS von HeidelbergCement AG - Werk Mainz

Nadine Höhn

Marketing Deutschland
Tel.: 
06221 481-39508
HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland
36391 Sinntal
Deutschland