Konzerthaus, Blaibach

Musikgenuss fernab der Stadt: Zu fast immer ausverkauften Aufführungen lädt das neue Konzerthaus Blaibach im Bayrischen Wald. Der Bau nach einem Konzept der Münchner Architekten Peter Haimerl wurde aus Leichtbeton mit Glasschaumschotter verwirklicht. Auch im Saal mit seinen 197 Plätzen umrahmt silbergrauer Leichtbeton mit einer lebhaften Oberfläche die Bühne. Die gefaltete Schichtung der Saalwände erforderte eine Spezialschalung, die ein östereichrischer Containerbauer herstellen konnte. Produziert wurde der Beton von Betonproduzenten Fleischmann & Zankl mit Zement der HeidelbergCement AG.


...unser Beitrag zu diesem Objekt:

  • Produkt: Cem II/B-S 42,5 N, ca. 140 t 
  • Lieferwerk: HeidelbergCement AG, Zementwerk Burglengenfeld

Eingesetzte Produkte

Nadine Höhn

Marketing Deutschland
Tel.: 
06221 481-39508
HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland
Konzerthaus
Kirchplatz 4
93476 Blaibach
Deutschland