Unterrichtsmaterialien

HeidelbergCement bietet im Rahmen der "Kooperation Industrie - Schule" verschiedene Materialen und Projekttage an, die Schulen kostenlos zur Gestaltung des Unterrichts in Anspruch nehmen können. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um mehr zu erfahren.

 
Erklärvideos - unsere Produkte schnell erklärt

Leicht verständlich, informativ und sympathisch - so präsentiert HeidelbergCement die Herstellungsprozesse von Zement, Beton und die Gewinnung von Sand und Kies. In maximal drei Minuten wird dem Zuschauer das komplexe Thema in einem Kurzvideo näher gebracht. 

Sie finden die Videos auf dem YouTube-Kanal oder können die DVD mit allen drei Videos kostenlos bei silke.goepferich@heidelbergcement.com anfordern. 

Video Herstellung von Zement

Video Herstellung von Beton

Video Gewinnung und Aufbereitung von Sand und Kies

Wanderausstellung "Lebensraum Abbaustätte"

Natur zum Ansehen und Anfassen: Die Wanderausstellung "Lebensraum Abbaustätte" bietet viele interessante Einblicke in die Welt der Steinbrüche und Kiesgruben: Welche Tiere und Pflanzen leben dort? Welche Maßnahmen werden zu ihrem Schutz und dem Erhalt ihrer Lebensräume getroffen? Fundierte Antworten darauf gibt die Ausstellung, die auf Anfrage zu öffentlichen Einrichtungen, wie Schulen, Rathäusern, Umweltinformationszentren etc. kommt.

mehr Infos

Unternehmensplanspiel "My Finance"

Die "My Finance"-Simulation ist ein Unternehmensplanspiel, welches betriebswirtschaftliche Abläufe am Beispiel von HeidelbergCement verdeutlicht. Es ermöglicht den Teilnehmern spielerisch unternehmerische Entscheidungen zu treffen und deren Auswirkungen zu beurteilen.

Power4School - Schulprojekt zum Thema "Energie"

Das Handy macht schlapp, die Batterie hat keinen "Saft" mehr - also ran an die Steckdose zum Aufladen. Klingt einfach, aber hinter der Energieerzeugung steckt ein recht aufwändiger Prozess.

Mit "Power4School – Schüler entdecken Energie" werden Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I umfassend an das Thema Energie herangeführt. Die Jugendlichen erarbeiten sich ein grundlegendes Energieverständnis und begreifen anhand unterschiedlicher Funktionsmodelle die Energieumwandlungskette.

mehr Infos

KiTec - Kinder entdecken Technik

Neugier fördern, Wissen weitergeben: Wer sich schon in jungen Jahren begeistert, der wird auch später das Entdeckte und Erlernte vielfach nutzen können. Das bundesweite Angebot "KiTec - Kinder entdecken Technik" richtet sich speziell an Grundschulen.

mehr Infos

Geokoffer - ein Lernkoffer, der es in sich hat

Der GeoKoffer ist ein vom Industrieverband Steine Erden konzipierter Lernkoffer, der neben Gesteinsproben aus Baden-Württemberg auch Materialien wie Unterrichtsentwürfe, Arbeitsblätter und weiterführende Informationen in digitaler Form enthält. Er kann im Geographie-, sowie im NWT-Unterricht eingesetzt werden.

Interesse können Schulen den Koffer für ihren Unterricht kostenlos ausleihen. Kontakt: silke.goepferich@heidelbergcement.com 

Geokoffer.
Wasserkoffer - Gewässerkunde zum Anfassen

Der Wasser-Erlebniskoffer entstand in Kooperation mit Vertretern aus Schulen, dem Bildungsministerium und dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz. Anhand von 10 erlebnisorientierten Mitmachstationen lernen die Schüler zwischen 6 und 12 Jahren das Thema Wasser im eigenen Klassenzimmer oder in den Abbaustätten der Heidelberger Sand und Kies GmbH kennen.

Den Wasser-Erlebniskoffer können Schulen für Ihren Unterricht kostenlos bei Birgit Michel, E-Mail: marketing@heidelberger-sandundkies.de ausleihen.

Planspiel „Steinbrucherweiterung“

Mit dem Planspiel „Steinbrucherweiterung“ üben Schülerinnen und Schüler Argumentieren, Diskutieren und Konfliktlösen am Beispiel einer fiktiven Steinbrucherweiterung und beschäftigen sich unter anderen mit den Themen Standortwahl, Biodiversität und Biotopschutz.

Silke Göpferich

Marketing Deutschland
Tel.: 
06221 481-39512
HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland