Betonpumpen - unsere Leistungen

Die Betonlogistik stellt technische Förder- und Einbauhilfen zum Einbau des Betons zur Verfügung. Bundesweit ermöglichen ca. 130 Betonpumpen mit unterschiedlichen Leistungsprofilen das pünktliche und saubere Einbringen des pumpfähigen Betons.

  • Verteilermastpumpen, deren Ausleger bis zu 50 Metern Entfernung zwischen Fahrmischer und Einbaustelle überbrücken
  • Schlauchpumpen, die eine horizontale Förderung bis zu 200 Meter ermöglichen
  • Mörtel- und Fließestrichpumpen
  • Fahrmischer mit integrierter Förderpumpe für Kleinbaustellen

Vorteile

Zeit und Einbauleistung sind auf der Baustelle wesentliche Kostenfaktoren. Mobile Betonpumpen ermöglichen den zeit- und energiesparenden Einbau von Frischbeton. Betonpumpen hat somit viele Vorteile, hier die zehn wichtigsten

  1. wirtschaftlich – selbst für kleine Baustellen geeignet
  2. sparsam – kleine Mannschaft bringt große Leistung
  3. zielgenau – Fahrmischer und Pumpe direkt an der Einbaustelle
  4. individuell – Maßarbeit und Flexibilität vor Ort
  5. einfach bestellt – die Pumpe kommt wie gerufen
  6. präzise – schnell, exakt, pünktlich
  7. sicher – fachgerechte Verarbeitung, hohe Betonqualität
  8. hochwertig – dauerhafte und feste Bauteile
  9. sauber - präzise Förderung, Verteilung und Anwendung
  10. problemlos - stressfrei und entlastend

Referenzobjekte

context_kopenhagen.jpg.

Heidelberger Betonpumpen pumpen international: Nordhavnen in Kopenhagen, Dänemark

Weitere Referenzobjekte

Ihr Ansprechpartner vor Ort