Heidelberger Farbbeton

Dauerhaft eingefärbte Betonbauteile - farbiger Sichtbeton

Durch das Vermischen von Farbpigmenten mit den Ausgangsstoffen des Betons ensteht Heidelberger Farbbeton. Ein durchgehend dauerhaft eingefärbtes Betonbauteil.

Einsatzbereiche

Der Baustoff Beton als „Farbiger Sichtbeton“ wird gezielt zur optischen Gestaltung verwendet und ist überall dort einsetzbar, wo sowohl ansprechende als auch funktionelle Bauteile sowie die hervorragenden Eigenschaften des Betons und dessen Dauerhaftigkeit gefordert sind. 

  • Wege und Plätze im Garten- und Landschaftsbau, öffentliche Räume, Freizeitzentren, Parks sowie im privaten Hausbau
  • Gebäudefassaden im Hochbau
  • Wandflächen im Innen- und Außenbereich
  • Treppen, Säulen
  • Gewerblich genutzte Böden
  • Böden in Schulen und Krankenhäusern
  • Straßenbau, Fahrradwege, Busfahrbahnen und -haltestellen
  • Tankstellen
  • Ausstellungsräume und Kantinen
  • Freizeitgelände, Sportplätze (z. B. Tennisplätze)
  • Haus und Garten (z. B. Terrassen und Böden)
  • Überführungen und Brücken

Vorteile

  • Eingefärbter Beton behält seine charakteristische Betontextur
  • durch leichte Farbnuancen wird der Oberfläche ein natürliches Aussehen verliehen
  • durch Verschleiß oder Witterungseinflüsse kann sich keine Farbschicht von der Oberfläche lösen
  • selbst bei leichten Beschädigungen der Oberfläche bleibt die Farbe unveränderlich sichtbar
  • ansprechende als auch funktionelle Bauteile
  • hervorragenden Eigenschaften des Betons
  • Dauerhaftigkeit

Weitere Produkte

Referenzobjekt mit diesem Produkt

weitere Referenzobjekte