Quarry Life Award

HeidelbergCement hat mit dem Quarry Life Award (QLA) in 2011 einen internationalen Forschungswettbewerb ins Leben gerufen. Das Ziel ist, mit den durchgeführten Forschungsprojekten das Wissen über den biologischen Wert von Abbaustätten zu steigern und dazu beizutragen, die biologische Vielfalt zu erhalten und zu fördern. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Über 300 Projektteilnehmer in 69 Abbaustätten aus 21 Ländern weltweit verdeutlichen, welchen großen Zuspruch der Wettbewerb bereits gefunden hat.